PC - Sicherheit

Sie sind erbarmungslos, meist lautlos hartnäckig und können enormen Schaden anrichten - Computerviren. Schnell mal einen Mailanhang geöffnet und dabei nicht darauf geachtet, von wem diese Mail stammt. oh... Das ist ja noch mal gut gegangen, denn den Absender kenne ich ... Schnell den Schweiß von der Stirn gewischt und weiter gehts..... 

Ist ja nichts passiert! Aber es geht auch anders! Wenn es einen doch erwischt, dann ist guter Rat teuer. Im Mailverkehr sollte man einige Sicherheitsregeln beachten.

  • Öffnen sie nur Mails, wenn sie aus vertrauten Quellen stammen!
  • Nie Mailanhänge öffnen, deren Herkunft fragwürdig ist und mehr als eine Dateiendung w.z.B. datei.pdf.exe haben!
  • Im Mailprogramm sollte die automatische Vorschau deaktiviert sein!
  • Benutzen sie ein Antivirenprogramm mit aktuellem Update!
  • Benutzen sie Spamfilter und setzen sie diese richtig ein!

Zu viel Spam? - Spamfighter!

Das sollten erst einmal die wichtigsten Regeln sein, welche sie beachten sollten um halbwegs von den unliebsamen Querulanten verschont zu bleiben. Aber nicht nur der Mailverkehr birgt Gefahren, sondern auch das normale Surfen im Internet. Auch hier sollte das schon o.g. Antivirenprogramm Einsatz finden um Schutz vor Viren Würmern und Trojanern zu gewährleisten und sollte ständig aktualisiert werden. Nachfolgend eine kleine Zusammenstellung einiger hilfreicher kostenloser und kostenpflichtiger Programme um sicher durch das Internet zu surfen aber auch einiger anderer hilfreicher alternativen Anwendungen und Dienstprogramme.

Sicherheitsprogramme

Antivirenprogramm

  • AntiVir (für Privatanwender kostenlos)
  • avast! (avast! Free Antivirus im privaten Einsatz kostenlos*) ()

Wenn sie der Meinung sind, dass ihr PC doch einen Virenbefall zu haben scheint, dann finden sie mit den bereitgestellten Online - Virenprüfungen diverser Anbieter eine erste Möglichkeit das herauszufinden. Gleichzeitig erhalten sie bei einigen auch erste Hinweise zur Entfernung der dabei eventuell gefundenen Viren.
Hinweis! Diese Online Virenprüfungen sind kein vollwertiger Ersatz für ein permanent auf dem Rechner installiertes Programm!

Bitdefender 2017 Classic Line mit 6 Monaten gratis dazu!

Online - Virenprüfung

Firewall

Den richtigen Schutz vor Fremdzugriffen aus dem Internet auf ihren Rechner bietet eine gut konfigurierte Firewall. Dafür gibt es ebenfalls einige kostenlose Programme für Privatanwender, welche nachfolgend aufgeführt werden.

  • Comodo FireWall Version 7.0.317799.4142 (XP SP2, Vista, Win 7, Win 8) (kostenlos)

Spyware

Zuverlässigen Schutz vor "Spionagesoftware" bieten u.a.

  • Spywareterminator 2012 (kostenlos)

Dienstprogramme und Anwendungen

alternative Mailprogramme

  • Mozilla Thunderbird (Version 24.6.0.) (GPL - Lizenz) (Freeware - )
  • Pegasus Mail (Version 4.70) (Freeware - )

FTP - Client

  • FileZilla (Version 3.0.5.2) (GPL - Lizenz) (Freeware - )
    Unterstützt die Netzwerkprotokolle: FTP , SFTP und FTP via SSL

alternative Browser

  • Mozilla Firefox (Version 30.0.) (GPL - Lizenz) (Freeware - )
    der wohl mittlerweile bekannteste openSource Browser
  • SeaMonkey (ehem. Mozilla) (Version 2.26.1.) (GPL - Lizenz) (Freeware - )
    mit integriertem E-Mailclient für erfahrene Anwender geeignet!
  • Opera (Version 22.0.) (Freeware - )

alternatives Office - Programm

  • OpenOffice.org (Version 4.1.0.) (GPL-Lizenz) (Freeware - )
  • OpenOffice portable (USB - Stick)   (Freeware - )

Mit diesen Anwendungen, Dienstprogrammen und Sicherheitsvorkehrungen sollte ihr Rechner problemlos im Internet agieren können. Diese hier vorgeschlagenen Programme sind nur eine Auswahl aus der Vielzahl von weiteren.

Trotz aller Sorgfalt beim Zusammentragen der externen Links kann keinerlei Garantie für die Richtigkeit und die Inhalte dieser übernommen werden! Die meisten hier genannten Programme sind kostenlos und werden es wahrscheinlich auch in Zukunft weiterhin bleiben.

* Deshalb sollten sie jedoch immer genau diesen Kostenaspekt zu ihrer Sicherheit nochmals kontrollieren!