heise online Top-News

https://www.heise.de/newsticker/

Diskussionen zwischen KI-Systemen sollen Entscheidungen nachvollziehbar machen

Viele Menschen treibt die Sorge um, die Schlussfolgerungen von KI-Systemen bald nicht mehr verstehen zu können. Forscher bei OpenAI schlagen deshalb vor, Computer in natürlicher Sprache darüber diskutieren zu lassen.

ZTE: US-Regierung plant angeblich Aufhebung der Sanktionen

Das chinesische Unternehmen ZTE musste seinen Betrieb nach den US-Sanktionen nahezu einstellen. Jetzt sollen sie möglicherweise aufgehoben werden – unter Auflagen und Strafzahlungen.

Efail: Thunderbird mit Enigmail weiterhin anfällig

Ein Sicherheitsforscher hat Lücken in den Enigmail-Patches gefunden, die Efail verhindern sollen. Demnach verraten auch aktuelle Versionen von Enigmail und Thunderbird geheimen Klartext, wenn sie manipulierte PGP-Mails anzeigen.

Studie zum Bitcoin: Energieverbrauch der Miner steigt auf immense Höhen

Kryptogeldminer verbrauchen immer mehr Strom. Aber wie viel genau, lässt sich nur schwer ermitteln. Ein Niederländer hat errechnet, wie hoch der Energieverbrauch des Bitcoin-Netzwerks mindestens ist. Das Ergebnis und seine Prognosen fallen drastisch aus.

Windows 10: Spring Creators Update 1803 verursacht Probleme mit bestimmten SSDs

Das Windows-10-Update 1803 hat offenbar Probleme mit SSDs. Nach Intels 600p und Pro 6000p nun auch mit den XG4-, XG5- und BG3-Modellen von Toshiba. Die Auswirkungen unterscheiden sich stark und nur für die Intel-SSDs gibt es eine (radikale) Abhilfe.

EU-Kommission verklagt Deutschland wegen schlechter Luft

In der Klage geht es um die Missachtung von EU-Grenzwerten für Stickoxide, die seit 2010 verbindlich für alle EU-Staaten sind. Auch 2017 wurden sie jedoch in 66 deutschen Städten überschritten, in 20 Kommunen sehr deutlich.

Wikimedia-Chefin Maher im Interview: "Vielleicht gibt es nur Platz für eine Organisation wie uns"

Katherine Maher ist seit knapp zwei Jahren Chefin der Wikimedia-Foundation und verantwortet damit auch Wikipedia. Mit heise online sprach sie über Zensur, Motivation und die Unausgewogenheit der Autoren-Community.

Kommentar: Efail ist ein EFFail

Nicht die E-Mail-Verschlüsselung ist kaputt, sondern die Art, wie wir mit solchen Enthüllungen umgehen. Diesen Schluss zieht heise-online-Redakteur Fabian Scherschel aus den Efail-Enthüllungen.

Bayern: Landtag beschließt mit CSU-Stimmen das neue Polizeiaufgabengesetz

Die SPD bemühte den alten Franklin-Satz von der verlorenen Freiheit. Die Freien Wähler hielten es mit Lucky Luke und dem Motto "erst hängen, dann reden". Bayerns CSU setzte ihr neues Polizeiaufgabengesetz trotzdem durch.

Enigmail-Chefentwickler im Interview: Efail-Veröffentlichung war "unüberlegt"

Patrick Brunschwig, Chefentwickler des beliebten PGP-Add-Ons für Thunderbird, arbeitete seit November daran, die Efail-Lücken zu schließen. Von der Empfehlung, nun auf PGP und S/MIME zu verzichten, hält er nichts.

Boston Dynamics: Roboter werden "wichtiger als das Internet"

"Bigger than the internet" werden Roboter einst sein, meint der Chef von Boston Dynamics. Die Softbank-Tochter hat einen 300-Jahre-Plan zu erfüllen. Kommendes Jahr soll ihr erster Roboter verkauft werden.

BGH: Dashcam-Aufnahmen sind zwar nicht erlaubt, können aber als Beweismittel gelten

Die Richter in Magdeburg meinten, Dashcam-Aufnahmen dürften nicht als Beweismittel herangezogen werden, weil sie gegen Datenschutzbestimmungen verstoßen. Der Bundesgerichtshof ist nun anderer Meinung.

Jupitermond Europa: Neue Hinweise auf Wasserfontänen in alten Daten der Galileo-Sonde

Die längst verglühte Jupitersonde Galileo hatte Daten gesammelt, die Wasserfontänen auf dem Eismond Europa nahelegen. Die sind nun so gut wie bestätigt und die Spannung angesichts zweier geplanter Sonden steigt. Sogar ein Lander könnte nun mitfliegen.

Efail: Was Sie jetzt beachten müssen, um sicher E-Mails zu lesen

Mit PGP und S/MIME verschlüsselte E-Mails können unter bestimmten Umständen von Angreifern aus dem Netz mitgelesen werden. Was man tun muss, um weiterhin verschlüsselte Mails sicher zu lesen, erklärt dieser Artikel.

PGP und S/MIME: E-Mail-Verschlüsselung akut angreifbar

Die Verschlüsselung mit PGP und S/MIME ist bei weitem nicht so zuverlässig, wie gedacht. Aufgrund unzureichender Standards, veralteter Technik und fehlerhaften Programmen könnten Angreifer in den Besitz verschlüsselt versendeter E-Mails gelangen.

Missing Link: Cuxxxhaven, oder: Was vom Urlaubs-WLAN übrig blieb

Was passiert, wenn man bestimmte Heise-Meldungen über das Urlaubs-WLAN aufruft? Stephen Fischer aus der Web-Entwicklung hat da so seine eigenen Erfahrungen. Eine Geschichte über Urlaub, Security und Peinlichkeiten.

Differential-GPS und WLAN-RTT: Präzise Ortung mit Android P

Google verbessert die Ortung mit Android. Im Freien geht das mit Dualband- und Differenzial-GPS. In Innenräumen müssen 3 WLAN-Hotspots mit 802.11mc bereitstehen.

Lücke in Windows, Linux, macOS: Entwickler missverstehen Intel-Dokumentation

Weil ihre Entwickler die Dokumentation einer CPU-Funktion missverstanden haben, sind nun fast alle Betriebssysteme anfällig für Manipulationen des Kernel-Speichers. Updates für die Lücke wurden bereits verteilt.

Google Duplex: Guten Tag, Sie sprechen mit einer KI

Google Duplex ruft selbstständig Restaurants an, um Termine zu vereinbaren. So überzeugend klingt die KI, dass die Gesprächspartner am anderen Ende einen Menschen vermuten – Duplex wird sich daher als Maschine zu erkennen geben, verspricht Google.

US-Wahl: Tausende Facebook-Anzeigen russischer Trolle veröffentlicht

Monate nach Beginn der Untersuchungen haben US-Abgeordnete Tausende Anzeigen öffentlich gemacht, mit denen mutmaßlich russische Hintermänner angeblich die US-Wahl beeinflussen und Unfrieden schüren wollten. Das Bild des Vorgehens wird damit klarer.

München: 30.000 demonstrieren gegen Polizeiaufgabengesetz der CSU

Über neunzig Organisationen haben für die Großdemonstration gegen das Bayerische Polizeiaufgabegesetz mobilisiert, das in der kommenden Woche verabschiedet werden soll. Zehntausende schlossen sich dem Protest an.

Tidal soll Streamingabrufe bei Beyoncé und Kanye West massiv manipuliert haben

Der Streamingdienst Tidal habe Abrufe zweier Alben künstlich in die Höhe getrieben, berichtet eine norwegische Zeitung. Das Unternehmen bezeichnet den Vorwurf als Schmierenkampagne.

Wegen US-Sanktionen: ZTE stellt Betrieb größtenteils ein

Angesichts der US-Sanktionen hat ZTE eigenen Angaben zufolge "große Teile der operativen Tätigkeiten" eingestellt. Ob es die wieder aufnehmen kann, liegt nun auch an der US-Regierung.

Facebook droht hohes Bußgeld wegen millionenfacher Datenweitergabe

Wegen der Datenweitergabe an Cambridge Analytica haben Hamburgs Datenschützer ein Verfahren gegen Facebook eingeleitet. Der Social-Media-Riese hat noch bis kurz vor Pfingsten Zeit, sich zu dem Vorwurf zu äußern.

Patchday: Adobe umsorgt Connect, Creative Cloud und Flash Player

Adobe hat wichtige Sicherheitsupdates für verschiedene Produkte veröffentlicht. Die Lücken in Flash gelten als kritisch.

Milliarden-Deal für neuen Kabel-Riesen: Vodafone will Unitymedia übernehmen

Nun ist es offiziell: Vodafone will große Teile des Konkurrenten Liberty Global kaufen – und würde damit den kompletten deutschen Kabelfernsehmarkt kontrollieren. Jetzt müssen die Kartellbehörden zustimmen. Die Konkurrenz bringt sich dagegen in Stellung.

Google Lens bald mit neuen Funktionen und direkt in der Kamera-App

Die Bilderkennung Google Lens wird künftig in der Google-Kamera-App zur Verfügung stehen und gibt mit einer Live-Analyse-Funktion einen Vorgeschmack auf künftige AR-Anwendungen.

Android P: Beta ist erhältlich, neue Gesten kommen

Die Beta der nächsten Android-Version steht zum Download bereit, und zwar nicht nur für die Pixel-Phones, sondern auch für Smartphones von Essential, Nokia, OnePlus, Oppo, Sony, Vivo und Xiaomi.

Verdacht auf illegale Abschalteinrichtung in Audi-Modellen A6 und A7

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat eine amtliche Anhörung eingeleitet, da es in Audi-V6TDI-Fahrzeugen unzulässige Abschalteinrichtungen vermutet.

Kanada: Strafverfahren wegen Downloads frei verfügbarer Dokumente eingestellt

Ein Teenager war des Computer-Missbrauchss beschuldigt, weil er frei verfügbare Dateien von einem Provinzserver heruntergeladen hatte. Nachdem die Provinzregierung elf weitere Bürger belangen wollte, hat die Polizei die Ermittlungen eingestellt.

Windows 10: Microsoft pusht Update 1803 ab heute auf Privatrechner

Windows-Anwender sollten sich darauf einstellen, dass ein größeres Update fällig wird. Microsoft hat damit begonnen, das April-Update für Windows 10 an die breite Masse auszuliefern.

Brexit: Streit über britische Beteiligung an Galileo – London droht mit eigener Satellitennavigation

Nach dem Brexit könnte Großbritannien den exklusiven Zugang zum Satellitennavigationssystem Galileo verlieren, auf den unter anderem das Militär angewiesen ist. London droht deshalb eine eigene Alternative aufzubauen, Brüssel bleibt unbeeindruckt.

Autonomes Fahren: Tödlicher Uber-Unfall angeblich durch Software-Fehler verursacht

Die Software des autonomen Uber-Autos, das in Arizona eine Fußgängerin erfasste, soll selbstständig entschieden haben, nicht zu reagieren.

Spectre-NG: Intel verschiebt die ersten Patches – koordinierte Veröffentlichung aufgeschoben

Eigentlich war für Montag die Veröffentlichung der ersten Spectre-NG-Patches geplant. Doch Intel hat um Aufschub gebeten und diesen auch erhalten. Neue, exklusive Informationen zeigen, wie es mit Spectre-NG jetzt weiter gehensoll.

"Personen, die du kennen könntest": Facebook soll Terroristen vernetzt haben

Über die Funktion, mit der Facebook den Nutzern neue Freunde vorschlägt, sollen sich unzählige Extremisten in aller Welt miteinander vernetzt haben. Das haben Forscher beobachtet und üben noch weitergehende Kritik an dem sozialen Netzwerk.

Twitter ruft nach Sicherheitspanne zum Passwortwechsel auf

Durch eine Panne wurden bei Twitter intern Passwörter unverschlüsselt abgespeichert. Das Unternehmen empfiehlt eine sofortige Passwortänderung.

Autonome Autos: Unterwegs mit Continentals selbstfahrendem "Cruising Chauffeur"

Autozulieferer Continental will seinen Kunden bis 2025 ein vollautomatisiertes Fahrpaket anbieten. Am Rande der Hannover Messe konnten wir auf der Autobahn "erfahren", was das System mit heutiger Serien-Sensorik leisten kann.

Spectre-NG: Intel-Prozessoren von neuen hochriskanten Sicherheitslücken betroffen, erste Reaktionen von AMD und Intel

Acht neue Sicherheitslücken – vier davon hochriskant – haben Forscher in Intel-Prozessoren gefunden. Das belegen Informationen, die c't exklusiv vorliegen.

Windows 10 1803 ohne Microcode-Updates gegen Spectre V2

Die Installation des Windows 10 April 2018 Update verdrängt Microcode-Updates für Intel-Prozessoren aus dem Update KB4090007, die vor der Sicherheitslücke Spectre V2 schützen - man braucht also wieder BIOS-Updates.

Zensur-Umgehung: Amazon droht Krypto-Messenger Signal mit Cloud-Rauswurf

Über Domain Fronting konnten Signal-Nutzer bisher die Zensur in Ländern wie Ägypten und den Vereinigten Arabischen Emiraten umgehen. Das ist Google und Amazon ein Dorn im Auge, die nun den Signal-Entwicklern diese Möglichkeit nehmen.

re:publica 2018: Keine Bühne für "vergiftende Ideologien", Bundeswehr bleibt draußen

Wer Menschenrechte in Frage stelle oder historische Fakten umdeute, werde bei der re:publica 2018 einen schweren Stand haben, kündigten die Veranstalter in Berlin an. Die Bundeswehr muss draußen bleiben.

GPS unter Beschuss: Jamming und Spoofing nehmen bei Ortungssystemen zu

150.000 Angriffe auf korrekten GPS-Empfang haben zwei Firmen in den vergangenen drei Jahren beobachtet. Die Störungen können Leben gefährden. Schuld sind Militärs, Verbrecher und betrügerische Pokemon-Go-Spieler.

Facebook-Entwicklerkonferenz F8: Neue Features für WhatsApp, Instagram und Messenger

Zum Start seiner Entwicklerkonferenz F8 präsentierte Facebook eine Fülle neuer Funktionen für die drei hauseigenen Chat-Apps und kündigte neue Tools zur Gruppenverwaltung an.

Facebook-Entwicklerkonferenz F8: Mark Zuckerberg stellt neue Datenschutz- und Dating-Funktion vor

Verantwortungsbewusstsein, Datenschutz und eingebaute Dating-Funktionen: Auf der Entwicklerkonferenz F8 wagte Facebook-Chef Mark Zuckerberg einen Spagat.

Fedora 28 veröffentlicht: stromsparende Linux-Distribution mit Gnome 3.28 und modularem Server

Die Linux-Distribution Fedora aktiviert in ihrer neuen Version 28 selbstständig einige Stromsparmechanismen, unterstützt die Sicherheitslevel von Thunderbolt 3, bietet ein vereinfachtes Installationsprogramm und versteht sich auf Anhieb mit VirtualBox.

Windows 10 April 2018 Update: Neue Windows-Version 1803 ist fertig

Zuletzt gab es noch Verzögerungen für das jüngste Update von Windows 10, nun ist Version 1803 fertig - und kann heruntergeladen und installiert werden.

Kabel-Fusion: Vodafone und Unitymedia kurz vor dem großen Deal

Die Gespräche über die Fusion von Vodafone und Unitymedia sind auf der Zielgeraden, die Branche ist in heller Aufregung: Es könnte ein schlagkräftiger Gegenspieler der Telekom entstehen. Regulierer und Kartellbehörden werden ein Wörtchen mitzureden haben.

RoboCup German Open: Roboterfußball, Softwareprobleme und durchgebrannte Motoren

Auch Roboter können Konditionsprobleme bekommen. Das zeigte sich am Sonntag beim Roboterfußball der RoboCup German Open. Aber auch andere Roboter hatten Probleme.

Mega-Deal im US-Mobilfunk: T-Mobile und Sprint wollen fusionieren

Die beiden US-Mobilfunkriesen T-Mobile und Sprint versuchen es noch einmal und wollen nun endgültig fusionieren. An dem entstehenden Megakonzern soll die Telekom 42 Prozent der Anteile halten.

Missing Link: Die Kybernetik schlägt zurück

Was haben eine Heizungsregelung, der kindliche Spracherwerb, die Preisentwickung für Kakaobohnen und ein Botnetz gemeinsam? Sie können Gegenstand kybernetischer Forschung sein.

Gimp 2.10 und das alte Versprechen der neuen Engine

Das Warten hat ein Ende: Gimp 2.10 ist da. Sechs Jahre sind seit der vorigen Version vergangen. Endlich rechnet die freie Bildbearbeitung in hoher Farbtiefe. Als Zugabe gibts viele moderne Funktionen und eine schicke Oberfläche.

Phishing für Anspruchsvolle: [A]pache-Kit klont beliebte Online-Shops

Mitarbeiter des Sicherheitssoftware-Herstellers Check Point haben ein brasilianisches Phishing-Kit unter die Lupe genommen, das zum Abgreifen von Adress- und Kreditkartendaten voll funktionsfähige Marken-Shops imitiert.

Shadow of the Tomb Raider: Preview-Version des Action-Abenteuers angespielt

Bei einem ersten Hands-On konnte der neue Teil des Tomb-Raider-Reboots überzeugen. Lara taucht, plündert peruanische Maya-Tempel und kommt in Mexiko unter die Leute. Beim Dschungelkampf lernt sie darüber hinaus neue Kampftaktiken.

Rundfunkbeitrag: Meldedatenabgleich soll Nichtzahler ab Mai aufspüren

Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio bekommt frische Daten von den Meldeämtern. Er hofft auf Mehreinnahmen durch neue Beitragszahler. Erhebliche Proteste von Seiten der Betroffenen befürchtet er nicht.

Kommentar: SSDs werden immer schneller – und keinen interessiert's

Samsung hat am Dienstag eine verbesserte Version seiner schnellen PCIe-SSDs vorgestellt. Doch sind SSDs bereits so schnell, dass sich dafür offenbar kaum noch jemand interessiert.

Neuer Silizium-Akku verzehnfacht die mögliche Energiedichte

An der Kieler Uni ist sie gebaut worden: Eine Siliziumanode mit zehnfacher Ladekapazität gegenüber heutiger Lithium-Ionen-Technik. Obendrein dauert der Ladevorgang nur wenige Minuten – mittlerweile sind 500 Ladungen und Entladungen am Institut belegt.

Die Roboter-Busse: Wie wenig selbstständig autonome Busse noch sind

Allein in Europa gibt es bereits zehn öffentliche Autonome-Bus-Projekte, davon vier in Deutschland. Laut c't-Recherchen fährt aber kein einziger der "Roboterbusse" wirklich selbstständig.

Breiter Widerstand gegen europäische Urheberrechtsreform

Nickt die Bundesregierung Uploadfilter für Netzplattformen in Brüssel entgegen der Abmachung im Koalitionsvertrag ab? Ein breites Bündnis geht gegen eine überhastete Reform des Urheberrechts auf die Barrikaden.

ESA-Weltraumteleskop Gaia: 3D-Atlas der Milchstraße mit fast 1,7 Milliarden Sternen

Seit Jahren scannt Gaia den gesamten Nachthimmel ab und vermisst alle sichtbaren Sterne und Himmelskörper. Nun hat die ESA den zweiten Datensatz veröffentlicht und damit die mit Abstand genaueste Karte der Umgebung unserer Sonne.

Ubuntu 18.04 LTS: Kernel-Livepatching & Ubuntu Desktop statt Unity

Unity und Wayland haben ausgedient, Gnome und X-Server sind zurück. Das am heutigen Donnerstag erscheinende Linux Ubuntu 18.04 LTS macht es Anwendern zudem leichter, lästigen Neustarts aus dem Weg zu gehen. Neu dabei ist die Minimal-Installation.