heise online Top-News

https://www.heise.de/newsticker/

TLS 1.2: Client-Zertifikate als Tracking-Falle

Kombiniert mit TLS 1.2 lassen sich Client-Zertifikate zum Tracking missbrauchen. So ließen sich etwa die Aktivitäten von Millionen iPhone-Nutzern mitverfolgen.

Passwort-Mail: Erpresser machen schnelle Kasse

Mit ihrer neuen Masche konnten Online-Erpresser innerhalb einer Woche über 50.000 US-Dollar ergaunern – ganz ohne Erpressungs-Trojaner.

Mit 29-Euro-Zahlterminal: So leicht kann man Kontaktlos-Karten abfischen

Bei kontaktlosen Kredit- und Bankkarten muss man bei Zahlungen bis 25 Euro keine PIN eingeben. c't ist mit einem 29-Euro-Terminal auf Diebestour gegangen.

"Cyberdiplomatie": Militärschläge gegen Hackerangriffe?

Die EU, die NATO-Mitglieder und seit neuestem auch die G7-Staaten wollen sich auf koordinierte Reaktionen gegenüber Cyberattacken zu verständigen.

Zozo: Online-Shop für passende Kleidung per Smartphone-Scan

Das japanische Modelabel Zozo kommt nach Deutschland. Mit dem dehnbaren Zozosuit vermisst man sich per App und soll so stets passende Kleidung bekommen.

Facebook: Kindesmisshandlung kann stehen bleiben – Holocaustleugnung auch

Ein britischer Reporter hat die obskuren Löschregeln von Facebook beleuchtet. Unterdessen legt Mark Zuckerberg bei Holocaustleugnung die Hand in den Schoß.

Die (mögliche) Zukunft der Künstlichen Intelligenz

Entwickeln Künstliche Intelligenzen bald selbst eine KI mit Superintelligenz? Was ist notwendig, um "bessere" KIs zu entwickeln?

„Was haben wir uns gedacht, als wir Facebook WhatsApp kaufen ließen?“

Es ist schwieriger denn je, Big Tech zu zähmen. Wettbewerbsanwalt Gary Reback über die Möglichkeiten in den USA und der EU.

PayPal-Bezahl-App Venmo: Transaktionsdaten standardmäßig ins Netz geblasen

Eine Bezahl-App mit 7 Millionen Nutzern im Monat gibt in der Standardeinstellung sämtliche Informationen über Nutzer und Zahlungen öffentlich im Web preis.

4,3 Milliarden Euro: EU-Kommission verhängt Rekordstrafe gegen Google

Googles Umgang mit dem Betriebssystem Android haben dem Wettbewerb geschadet, meint Brüssel und verhängt nun eine Rekordstrafe.

Adaptive Optik: Very Large Telescope erreicht die theoretisch maximale Bildschärfe

Die Europäische Südsternwarte kann mit ihrem größten Teleskop nun Aufnahmen machen, die sogar die von Hubble übertreffen.

Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß – mit einer Einschränkung

Das Bundesverfassungsgericht hat die Rundfunkbeitragspflicht für im Wesentlichen verfassungsmäßig erklärt. Lediglich in einem Spezialfall entschied es anders.

KI-Konferenz: Auf dem Weg zum autonomen Verkehr "werden Menschen sterben"

Bis die Straßen von autonomen Autos dominiert werden, ist es ein steiniger Weg. Die Gesellschaft muss harte Fragen beantworten, zeigte sich in Stockholm.

50 Jahre Intel: Rückblick auf 50 Jahre große Erfolge und große Misserfolge

Vom Startup zum Marktführer: Ein sehr persönlicher Rückblick auf 50 Jahre Intel von Andreas Stiller.

So starb "Elwis": Hintergründe zu Lidls SAP-Rückzug

Die Anpassung war zu teuer - Lidl verzichtet nach kolossaler Vorarbeit auf Warenwirtschafts-Software von SAP.

Astronomen entdecken gleich zwölf neue Jupiter-Monde

Der Jupiter ist in vielerlei Hinsicht ein Rekord-Planet, auch was die Zahl seiner Monde angeht. Jetzt haben US-Forscher gleich zwölf neue entdeckt.

007: Schutzsoftware mit der Lizenz zum Töten von Spectre-Code

Eine neue, nach James Bond benannte Schutztechnik, soll Spectre-Schwachstellen mit nur 2 Prozent Performance-Einbußen in Programmcode erkennen und eliminieren.

US-Verkehrsministerin über autonome Autos: "Die autonome Revolution kommt!"

Die US-Verkehrsministerin will autonome Autos mit maximaler persönlicher Freiheit und mehr Sicherheit auf einen Nenner bringen. Sie verfolgt 6 Grundsätze.

ESA testet erfolgreich Triebwerk für Raketen Vega C und Ariane 6

Das gegenwärtig größte Feststofftriebwerk hat in Südamerika einen weiteren Meilenstein absolviert. Bald soll es europäische Raketen ins All bringen.

Klimawandel: Tausende Kilometer Glasfaserleitungen in den USA könnten absaufen

US-Präsident Trump hält den Klimawandel für eine Erfindung. Forscher rechneten vor, dass der Klimawandel die US-Netzinfrastruktur schädigen wird.

Künstliche Intelligenz: Digitale Dichtung und Meinungsmanipulation

Künstliche Intelligenz kann dichten und Prosatexte verfassen. KIs können auch zur Meinungsmanipulation eingesetzt werden, zeigte sich auf der KI-Konferenz IJCAI

Adobe plant Photoshop-Vollversion fürs iPad

Im nächsten Jahr soll eine vollwertige Photoshop-Version für das iPad erscheinen. Eine erste Vorschau will Adobe offenbar im Oktober präsentieren.

Was wäre, wenn … Künstliche Intelligenz Kunst schafft?

KI soll doch bitte nicht zu sehr vermenschlicht werden. Auf der IJCAI wird genau das gefordert: KI soll Vorstellungskraft entwickeln – und zum Künstler werden.

US-Sonderermittler: Russischer Geheimdienst hackte US-Demokraten für Wahlbeeinflussung

Der US-Sonderermittler hat viele weitere Details zum Hackerangriff auf die US-Wahlen öffentlich gemacht. Damit legt er wohl die Grundlage für mehr.

Mobilfunkgipfel: Feilschen um Funklöcher

Netzbetreiber und Politik haben sich auf gemeinsame Ziele für den weiteren LTE-Ausbau verständigt. Die Anbieter stellen jedoch Forderungen.

Erpressungsmails mit echten Passwörtern im Umlauf

Online-Erpresser behaupten, die Empfänger ihrer Mails beim Surfen auf Pornoseiten gefilmt zu haben. Als Beweis dafür geben sie ein Passwort des Empfängers an.

Kommentar: Befreit endlich die WLANs!

Lästige Vorschaltseiten sabotieren die Internetverbindung von mobilen Geräten, moniert Urs Mansmann. Weg damit!

Single-Speed E-Bike CooperE: Wie Motor und Akku im Rad verschwinden

Motorisierte Fahrräder wirken klobig, unsportlich und sind ineffizient? Müssen sie nicht, wie TechniBike mit den CooperE-Modellen beweist.

Nach Kundendaten-Hack: Was Domainfactory-Kunden jetzt tun können

Uns erreichen immer wieder Anfragen von Lesern zum Domainfactory-Hack. Wir beantworten hier die häufigsten Fragen zum Datenleck der Kundendaten.

Augmented Reality: Magic Leaps AR-Brille mit viel Rechenpower

Die AR-Brille Magic Leap ist mit einem Mini-Rechner verbunden, der am Gürtel getragen wird. Der "LightPack" wird von einem Tegra X2 angetrieben.

BGH-Urteil: Eltern dürfen Facebook-Konto der toten Tochter einsehen

Die Eltern eines gestorbenen Mädchens haben als Erben Recht darauf, ihr Facebook-Nutzerkonto einzusehen. Das entschied nun der BGH.

Programmiersprachen: Kotlin profitiert von Android

Laut einer Studie konnte die JVM-Sprache seit Googles letztjähriger Entwicklermesse insbesondere bei jüngeren Entwicklern ordentlich zulegen.

Spectre-NG: Intel dokumentiert "spekulativen Buffer Overflow"

Wie sich jetzt herausstellt, können Spectre-NG-Exploits nicht nur geschützten Speicher auslesen, sondern auch schreiben, wo sie wollen – vorläufig zumindest.

Waffen aus dem 3D-Drucker: US-Regierung macht den Weg frei

Obwohl sie vor Gericht bislang sehr erfolgreich war, will die US-Regierung nicht mehr gegen Baupläne für Waffen im Netz vorgehen.

Patchday: Microsoft schließt 18 kritische Lücken in Windows & Co.

Insgesamt gibt es diesen Monat 53 Sicherheitsupdates für Software von Microsoft. Die meisten kritischen Lücken klaffen in Edge und Internet Explorer.

Jobmotor Games: Hoffnungen im Cologne Games Haus

Neben den Gamescom-Messehallen haben sich 18 Spielefirmen angesiedelt. Die Hoffnung: Über Zusammenarbeit soll Deutschland endlich zum Spiele-Produzenten werden.

Lyfts autonome Autos sind teuer und meiden Radwege

Lyft befördert manchmal schon Passagiere mit autonomen Autos. Chauffeure werden aber weiterhin gesucht, für mindestens 10 Jahre.

Datenskandal: Britische Datenschützer verdonnern Facebook zu 500.000 Pfund Strafe

In Großbritannien gehen die Untersuchungen rund um Facebook und Cambridge Analytica weiter. Zu einem Zwischenbericht gibt es eine erste Maximalstrafe.

Nokia 8 Sirocco im Test: luxuriöse Verarbeitung, schlanke Software

Das Nokia 8 Sirocco ist ein aktuelles Top-Smartphone mit Android One. Ob sich der Kauf lohnt, verrät der ausführliche Testbericht von TechStage.

Wegen DSGVO-Panne: Domainfactory-Kundendaten waren als XML-Feed offen im Netz

Domainfactory hat die Daten tausender Kunden öffentlich per Atom-Feed ins Netz gestellt, weil ein DSGVO-Feld in der Datenbank falsch programmiert war.

Microsoft stellt 10-Zoll-Tablet Surface Go vor

Das neue kleine Surface kommt mit Kaby-Lake-CPU und einem Bildschirm im 3:2-Format und soll ab Anfang August lieferbar sein.

Der App Store wird 10: Die Triebfeder der Smartphone-Revolution

Als Apple das erste iPhone 2007 vorstellte, hatte Steve Jobs noch persönlich entschieden, welche Anwendungen das Gerät haben sollte. Dann kam der App-Store.

Sommerzeit-Umfrage der EU-Kommission: Millionen Anfragen lassen Server ächzen

Viele, die online ihre Meinung zur Sommerzeit kundtun wollten, schauten auf Fehlerseiten. Techniker arbeiten noch dran, das Problem endgültig zu beheben.

iTunes und iCloud für Windows: Update dringend angeraten

Die jüngsten Versionen von Apples Medienabpieler und der Cloud-Unterstützung für den PC beheben problematische Sicherheitslücken.

Nach Strava: Auch Fitnesstracker Polar stellte Militärangehörige und Agenten bloß

Wie Strava sammelte auch Polar Fitnessaktivitäten seiner Nutzer auf einer Weltkarte. Darüber ließen sich sogar Militärangehörige identifizieren.

Missing Link: Nothing to Hide, oder: Wie mit "Social Scoring" die Privatsphäre abgeschafft wird

Datenschutz? Ach, komm: Was bleibt angesichts datengetriebener IT-Großprojekte zur Durchleuchtung der gesamten Bevölkerung noch vom Wesen der Privatheit?

"Deine Mudda ist Gefährderin": Tausende demonstrieren gegen Polizeigesetz NRW

Weit mehr als 10.000 Menschen haben gegen das geplante Polizeigesetz in NRW und den bundesweiten Ausbau der Polizeibefugnisse demonstriert.

Datenleck bei Domainfactory: Kunden sollen Passwörter ändern

Nachdem weitere Details zum Angriff auf Domainfactory bekannt wurden, bittet der Hoster alle seine Kunden, ihre Passwörter zu ändern.

KI spielt Quake 3 besser als Menschen

Deep Mind hat Kis darauf trainiert, in Quake 3 Capture-The-Flag zu spielen. Die Maschinen spielen besser als Menschen.

Datenleck bei Domainfactory: Hacker knackt Systeme, lässt Kundendaten mitgehen

Die Systeme des Hosters Domainfactory wurden offensichtlich von einem Hacker kompromittiert, der nun Zugang zu sensiblen Daten der Kunden hat.

Schädlinge unterminieren Windows-Zertifikats-System

Immer mehr Trojaner installieren eigene Root-CAs in Windows, um damit ihre Schadprogramme signieren oder Web-Seiten-Aufrufe manipulieren zu können.

Copyright-Reform: EU-Parlament weist Upload-Filter und Leistungsschutzrecht zurück

Im Plenum haben die Abgeordneten die Vorlage aus dem Rechtsausschuss abgelehnt, wonach Plattformen hochgeladene Inhalte überwachen sollten.

Gigabit-Internet: Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Stuttgart geben Gas

NRW und Schleswig-Holstein haben Allianzen mit der Wirtschaft, Stuttgart mit der Telekom geschmiedet, um bis 2025 Gigabit-Anschlüsse in die Fläche zu bringen.

Upload-Filter: EU-Datenschützer warnt vor Copyright-Reform

EU-Datenschützer Giovanni Buttarelli ist besorgt, dass die geplante Urheberrechtsreform die bereits "exzessive Überwachung" im Internet noch verschärfen könnte.

Elektroauto: Audis e-tron bekommt virtuelle Außenspiegel

Statt zweier Spiegel außen werden im Innenraum des Elektro-SUV zwei Displays angebracht, die das rückwärtige Bild anzeigen sollen.

Ach, Du liebes Internet: Eine Beschimpfung – und ein Kommentar zur Upload-Filter-Debatte

Die Beschlüsse im EU-Parlament zur EU-Copyright-Reform lösten einen Sturm der Entrüstung aus. Der Film-Komponist Matthias Hornschuh hat eine andere Sicht.

Office 365: Undokumentierte Funktion ermöglicht Nutzer-Überwachung

Microsofts Online-Office-Suite erlaubt es Admins, die Aktivitäten von Mail-Nutzern sekundengenau auszulesen. Diese Funktion wurde bis jetzt geheim gehalten.

Massive CCC-Kritik an Polizei: Hausdurchsuchung bei Datenschutz-Aktivisten

Im Juni gab es Durchsuchungen bei Mitgliedern von Zwiebelfreunde. Im Fokus waren sie als Zeugen, nicht als Verdächtige. Die Hintergründe scheinen fragwürdig.

EU-Copyright-Reform: Auch beim Leistungsschutzrecht Vorwürfe gegen Kritiker

Kritiker sehen das freie Internet bedroht, wenn Europa Upload-Filter und ein Leistungsschutzrecht für Verlage bekommt. Nun melden sich Verleger zu Wort.

Hinten am Lastenesel : Die EU, der Lkw-Verkehr und die Abschaffung des Diesels

Diesel? Ganz schlimm! Wissen wir aus der Zeitung. In aller Abschaffstimmung vergessen wir aber gern die Lastwagen. Dort fährt jetzt der EU-Regelhammer hinein.